dts Nachrichtenagentur


Profil | Produkte | Quellen
Technik | Investoren | Kontakt

Nachrichten-Content für Internetseiten - ohne Zeitverzögerungen: Jetzt kostenlos testen



Corona-Fallzahlen Deutschland
Datenstand: 26.07.2021 22:05 Uhr

RKI:
Datenstand nur für RKI-Daten: 26.07.2021, 00:00 Uhr

Bestätigte InfektionenAktiveToteGesundetInzidenz
(7 Tage)
Gesamt3.756.856
(+958)
19.22991.527
(+3)
3.646.10014,3
Vortag: 13,8

 

Kommunenabfrage:
Datenstand: 26.07.2021 22:05 Uhr

Bestätigte InfektionenAktive*ToteGesundet*Impflinge**
(Impfquote)
Gesamt
(je 100.000 Einwohner)
3.764.552
4.547
23.998
29
92.124
111
3.649.083
4.386
50.643.772
60.877 (60,88%)
Baden-Württemberg 507.049
4581
5.153
47
10.454
94
491.442
4440
6.559.279
59255
(59,26%)
Bayern 653.337
4996
3.688
28
15.372
118
634.277
4850
7.703.072
58907
(58,91%)
Berlin 181.712
4985
818
22
3.578
98
177.316
4865
2.202.974
60441
(60,44%)
Brandenburg 109.444
4357
186
7
3.859
154
105.399
4196
1.393.801
55488
(55,49%)
Bremen 27.755
4064
228
33
493
72
27.034
3958
475.471
69617
(69,62%)
Hamburg 78.545
4266
1.069
58
1.607
87
75.869
4121
1.151.689
62552
(62,55%)
Hessen 293.911
4691
2.360
38
7.636
122
283.915
4531
3.804.517
60719
(60,72%)
Mecklenburg-Vorpommern 44.331
2754
12
1
1.176
73
43.185
2683
950.918
59075
(59,08%)
Niedersachsen 264.227
3310
2.221
28
5.887
74
256.119
3209
5.101.094
63904
(63,90%)
NRW 824.117
4596
5.132
29
17.319
97
801.666
4471
11.522.493
64258
(64,26%)
Rheinland-Pfalz 157.054
3845
1.414
35
3.911
96
151.729
3714
2.544.065
62281
(62,28%)
Saarland 42.025
4243
454
46
1.039
105
40.532
4092
656.425
66271
(66,27%)
Sachsen 286.888
7035
39
1
10.210
250
277.036
6794
2.100.276
51503
(51,50%)
Sachsen-Anhalt 99.530
4507
18
1
3.527
160
96.199
4356
1.243.128
56293
(56,29%)
Schleswig-Holstein 64.891
2240
818
28
1.640
57
62.433
2155
1.878.340
64844
(64,84%)
Thüringen 129.736
6054
388
18
4.416
206
124.932
5829
1.174.064
54782
(54,78%)
Bundeseinrichtungen 182.166

 

Infektionen kumuliert und aktiv + Anzahl Geimpfte (Impfzahlen der Bundesländer)

 

Aktive Infektionen (RKI)

 

Tägliche Neuinfektionen (Kommunenabfrage)

 

Prozentualer Anstieg der täglichen Neuinfektionszahlen gegenüber Vorwoche

 

Impfquoten der Bundesländer (in Prozent)

 

Impfzahlen pro Tag (nur Erstimpfungen)

 

Marktanteil der zugelassenen Hersteller von Impfstoff

 

Lagerbestand Impfstoff

 

Corona-Todesfallzahlen (Kommunenabfrage)

 

Covid-19-Patienten auf Intensivstation

 

Anteil Intensivpatienten / Sterberate (in Prozent)

 

Reproduktionsfaktor (7-Tage)

 

Prognose Herdenimmunität (RKI: 80% Zweitimpfung + 2 Wochen oder Genesen) erreicht: ****

27.11.2021
Stand: 26.07.2021 22:05 Uhr

**** Die Berechnung erfolgt auf folgender Annahme: Erreichen der Herdenimmunität, wenn 80% der Bevölkerung die Infektion durchgemacht haben oder seit mindestens zwei Wochen vollständig geimpft sind. Einbezogen wird die durchschnittliche tägliche Zahl der Impfungen in den letzten sieben Tagen, sowie die Zahl der Genesenen und der Menschen, die voraussichtlich in Zukunft eine Infektion durchmachen (basierend auf der aktuellen durchschnittlichen Zahl der täglichen Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage). Bei der Zahl der Genesenen sowie der Zahl der Neuinfektionen wird zudem zusätzlich eine Dunkelziffer unterstellt, die noch einmal genau so hoch ist wie die Zahl der tatsächlich gemeldeten Fälle. Nicht mit einbezogen werden erwartete Steigerungen der Zahl der täglichen Impfungen oder eine Änderung bei den täglichen Neuinfektionen. Entsprechende Veränderungen verschieben den hochgerechneten Termin. Nimmt beispielsweise die Zahl der täglichen Impfungen zu, rückt der Termin zeitlich näher.

Weitere Quellen/Hinweise:

Direkte Abfrage beim Robert-Koch-Institut (RKI; dessen Angaben sind in der Graphik matt dargestellt), aber auch bei Landesministerien, Städten und Landkreisen, bis 27.3. nur durch die dts-Redaktion. Seit 27.3. nutzen wir für die Angabe der bestätigten Infektionen sowie der Totenzahlen zusätzlich auch verlässliche Datenangaben Dritter, z. B. die Redaktionen der Berliner Morgenpost, Zeit.de, Tagesspiegel.de, Saarbrücker Zeitung, Radio Bremen, Risklayer, CEDIM (KIT), coronavirus.jetzt, u.v.a., neben eigenen Berechnungen (unter anderem für die 7-Tage-Reproduktionszahl / 7-Tage-R).

Die Statistik zu belegten Intensivbetten bzw. Zahl der Covid-19-Patienten auf Intensivstation wird aus dem Intensivregister der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) entnommen.

Der Anteil Intensivpatienten berechnet sich aus der Zahl der Covid-19-Intensivpatienten (lt. DIVI-Intensivregister) im Verhältnis zur Zahl der aktiven Infektionen, wobei diese wiederum berechnet wird aus der Zahl der vom RKI bestätigten Infektionen, abzüglich der vom RKI gemeldeten Todesfälle und der RKI-Schätzung der Genesenen. Die Sterberate wird berechnet auf Basis der durchschnittlich (letzte 7 Tage) vom RKI gemeldeten Zahl an neuen Corona-Todesfällen in Bezug zur durchschnittlichen Zahl von täglich vom RKI gemeldeten Neuinfektionen im Zeitraum 14 bis 21 Tage zuvor. Eigene Schätzungen/Hochrechnungen und die direkte Abfrage bei den 401 kreisfreien Städten und Landkreisen werden für die Graphik "Anteil Intensivpatienten / Sterberate" - im Gegensatz zu den anderen Darstellungen - nicht herangezogen.

* Da es für die Zahl der Genesenen keine amtliche Meldepflicht gibt, wird der Wert hochgerechnet unter Berücksichtigung folgender Angaben: a) Tatsächliche Genesenenmeldungen b) Angaben des RKI c) Durchschnittliche Krankheitsdauer d) Todesfallmeldungen; Der Wert der Aktiven Infektionen wird berechnet als Ergebnis der bestätigten Infektionen, abzüglich der Genesenen und der Todesfälle.

** Angaben des RKI und eigene Abfragen; Die Angabe bezieht sich auf Personen, die mindestens eine Impfdosis erhalten haben. Im Gegensatz zu den RKI-Daten werden hier auch Impfungen mit Johnson&Johnson/Janssen bei den Erstimpfungen hinzugerechnet. Für einen vollständigen Impfschutz sind bei den meisten Wirkstoffen laut Zulassung zwei Impfdosen erforderlich.